WorldSkills Germany 2018 - „Zeig, was Du kannst“

WorldSkills Germany 2018

Getreu dem Motto „Zeig, was Du kannst“ nehmen Berufswettbewerbe in Deutschland weiter Fahrt auf.

Die DMG MORI Academy und WorldSkills Germany führen wieder gemeinsam den Bundeswettbewerb 2018 als Vorentscheid für die 45. WorldSkills Berufsweltmeisterschaft durch, die vom 29.08. – 03.09.2019 in Kazan, Russland stattfindet.
Teilnehmen können Auszubildenden und junge Fachkräfte, die im WorldSkills Wettbewerbsjahr 2019 nicht älter als 22 Jahre sind (Jahrgang 1997 und jünger).

Die Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen bei einer Teilnahme an den WorldSkills durch Ihre Auszubildenden:

  • Vermittlung von zusätzlichen Lerninhalten, die sonst nicht behandelt werden
  • Wettbewerbssituation ist didaktisch sehr gut geeignet für den Lernfortschritt von Auszubildenden
  • Begeisterung und Motivation der Teilnehmer werden geweckt
  • Sehr gute Karriereaussichten für WorldSkills Teilnehmer
  • Zusätzliches Know-how durch WorldSkills Teilnahme kommt Ihrem Unternehmen zu Gute
  • Bringt Ihr Unternehmen weiter in der eigenen Ausbildung

Wir würden uns sehr freuen, viele interessierte und leistungsorientierte Azubis und Jungfacharbeiter für dieses tolle Event begeistern zu können.

 

Die Anmeldung für den Berufswettbewerb ist bis zum 31.01.2018 möglich.

 

Informationen zur Anmeldung / zum Ablauf

Ansprechpartner

für Informationen zum Wettbewerb, zur Anmeldung und den Aufgaben:


Jörg Harings

Gesamtleitung Training

DMG MORI Academy GmbH
Gildemeisterstraße 60
33689 Bielefeld
Tel: 05205 74 12504
Fax: 05205 74 45 2504
joerg.harings@dmgmori.com


© 2018 Nachwuchsstiftung Maschinenbau gGmbH