Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau

Deutschland verfügt über technologische Leistungsfähigkeit auf höchstem Niveau. Doch gerade in einer so innovativen Branche wie dem Maschinen- und Anlagenbau herrscht ein akuter Mangel an qualifiziertem Fachpersonal. Um diesem Trend in Zukunft entgegen zu steuern, wurde am 23. Februar 2009 die VDW-Nachwuchsstiftung gegründet.

In nunmehr acht Jahren hat sich die Stiftung zu einem wichtigen, strategischen Partner der beruflichen Bildung in Deutschland entwickelt. Viele erfolgreiche Projekte der Nachwuchsstiftung mit berufsbildenden Schulen und Ausbildungswerkstätten bestätigen den Bedarf einer solchen Initiative. Diese Erfolgsgeschichte hat im Mai 2017 durch den Eintritt des VDMA weiteren Rückenwind bekommen. Zukünftig wird die Nachwuchsstiftung von beiden Verbänden zu gleichen Teilen getragen.

Von diesem Schritt verspricht sich die Nachwuchsstiftung eine noch intensivere Unterstützung der beruflichen Bildung des für Deutschland wichtigen Maschinen- und Anlagenbaus. Der zunehmende Fachkräftebedarf, die fortschreitende Digitalisierung sowie der demographische Wandel sind die zu bewältigenden Herausforderungen der Zukunft. Vor diesem Hintergrund bleiben die Ziele der Nachwuchsstiftung unverändert - die Stärkung der Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen, die Absicherung des Fachkräftebedarfs für den gesamten Maschinen- und Anlagenbau sowie der zeitnahe Innovationstransfer neuer Technologien in die berufliche Bildung.

Aus der VDW-Nachwuchsstiftung ist die Nachwuchsstiftung Maschinenbau geworden.

Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass die Stiftung die berufliche Bildung im gesamten Maschinenbau begleitet und unterstützt.

Unter dem Motto „aktiv gestalten“ konzentriert sich die Nachwuchsstiftung Maschinenbau weiterhin auf die Entwicklung und Durchführung von praxisorientierten und nachhaltigen Projekten in der beruflichen Bildung. In Folge dieser Veränderungen ist die Nachwuchsstiftung Maschinenbau vor allem unterstützender Partner für Ausbilder und Ausbilderinnen in den Unternehmen des Maschinenbaus sowie für Lehrkräfte der allgemein- und berufsbildenden Schulen.

Die Nachwuchsstiftung garantiert die Nachhaltigkeit und Kontinuität der vielfältigen Aktivitäten und Projekte.

Festakt "Nachwuchsstiftung Maschinenbau" am 09. Mai 2017

© 2018 Nachwuchsstiftung Maschinenbau gGmbH