NEWS

ZUKUNFT DER BILDUNG. DIGITAL. GESTALTEN.

Mit der Digitalisierung ins nächste Jahrzehnt

Im Jahr 2009 wurde die Nachwuchsstiftung mit dem Ansporn gegründet, Impulsgeber für die berufliche Bildung zu sein. Die fortschreitende Digitalisierung im Zeitalter von Industrie 4.0 zeigt die Bedeutung der Nachwuchsstiftung als Begleiter in den Veränderungsprozessen. Denn zukünftig verändert sich ebenfalls die Rolle der Fachkräfte. Von ihnen wird zukünftig zunehmend verlangt, Entscheidungen im Sinne der Industrie 4.0 zu fällen, mehr Kommunikationsaufgaben wahrzunehmen und Prozesse und Systeme zu steuern. „Mit der Digitalisierung ins nächste Jahrzehnt“ - unter diesem Motto steht das Jubiläumsjahr 2019.

NEWS

Ministerin für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen Yvonne Gebauer besucht die Nachwuchsstiftung Maschinenbau

14.02.2019

Am 01.10.2018 startete unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen Armin Laschet die Digitalisierungsoffensive für die berufliche Bildung im bevölkerungsstärksten Bundesland. Unter Federführung der Nachwuchsstiftung Maschinenbau ist es gelungen, wichtige Akteure in Politik, Wirtschaft und beruflicher Aus- und Weiterbildung zu vernetzen und die Digitalisierungsoffensive damit auf den Weg zu bringen. Zum Auftakt der Fortbildungsreihe besuchte die Ministerin für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen Yvonne Gebauer die Nachwuchsstiftung Maschinenbau.

NEWS

Nachwuchsstiftung Maschinenbau eröffnet Standort Süd in Tübingen

07.02.2019

Im Rahmen einer offiziellen Eröffnungsfeier mit über 100 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft ist am Donnerstag in Tübingen unter Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, Herrn Winfried Kretschmann, die Nachwuchsstiftung Maschinenbau offiziell vorgestellt worden. Die Gründung des Standortes ist ein strategischer Meilenstein, der den kontinuierlichen Wissenstransfer und die Angebote der Nachwuchsstiftung auch im Süden Deutschlands weiter in die Breite tragen soll.

Angebote für Ausbilder

Ausbildung. Neu. Denken

Angebote für Lehrer

Schule. Neu. Denken

Newsletter - jetzt anmelden!

Wissen aus der Praxis in die berufliche Bildung integrieren

Der Auftrag der Nachwuchsstiftung Maschinenbau

Ausbildung 4.0

Die gesamte Arbeitswelt steht in einem großen Wandel. Unter „Industrie 4.0“ wird der Umbruch als vierte industrielle Revolution beschrieben. Uns als Nachwuchsstiftung Maschinenbau bewegt dabei die Frage, welche Anforderungen auf den Facharbeiter zukommen?

Hochqualifizierte Fachkräfte werden im Kontext der "vierten industriellen Revulotion" benötigt, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.

Mit unseren Projekten führen wir junge Menschen an die Veränderungen im Sinne der Industrie 4.0 heran.

mehr Informationen

Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau

Wir haben uns die Nachwuchsförderung und Nachwuchsgewinnung im Maschinen- und Anlagenbau zum Ziel gesetzt. Die operativen Projekte dienen dem Wissens-transfer zwischen Industrie, Schulen und Universitäten und der Verbesserung der Ausbildung, um die Zahl der Auszubildenden und Studierenden im Maschinenbau zu erhöhen.

Unsere Aktivitäten sind von der Überzeugung getragen, dass die nachhaltige Förderung des Nachwuchses erst dann gelingt, wenn ein gemeinsames Vorgehen von Unternehmen, Schule, Verbänden und Politik bis zur Basis umgesetzt wird.

mehr Informationen

© 2019 Nachwuchsstiftung Maschinenbau gGmbH